Reisedauer: 3 Tage
ReiseBologna - gutes Essen und Motoren
CHF 524.-

Reisebeschrieb

Freitag, 20. November 2020

In der Früh fahren wir vom Baselbiet, durch den Gotthard bis zum Kaffeehalt in Bellinzona. Über Chiasso erreichen wir in Borgo Panigale die Ducati-Fabrik mit ihrem Museum, in welchem wir die Geschichte der roten Motorräder erleben können. In sieben verschiedenen Themenräumen wird zudem die Entwicklung von Kreativität, Design und Technik gezeigt. Anschliessend erreichen wir nach einer kurzen Fahrt das 4-Sterne-Hotel Aemilia im Zentrum von Bologna. Geniessen Sie den Abend in einem Restaurant nach Ihrer Wahl.


Samstag, 21. November 2020

Nach dem Frühstück werden wir für eine dreistündige Stadtführung in Bologna erwartet. Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltensten Altstadt Europas mit vielen Türmen aus dem Mittelalter und ca. 40 Km Arkadengängen, die die weitläufige Innenstadt mit ihren Fussgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen miteinander verbinden.

Nach der Führung bringen wir Sie nach Maranello. Wer Maranello sagt, meint Ferrari, den angesehensten Rennstall der Formel 1, der hier seinen Sitz hat. In der Galleria Ferrari erzählen eine Fotoausstellung, historische Raritäten, Oldtimer und Formel 1-Rennwagen die legendäre Geschichte des auf den Hinterbeinen stehenden Pferdes. Im Zentrum von Bologna haben wir für ein gemeinsames Abendessen reserviert.


Sonntag, 22. November 2020

Nach dem Frühstück bringen wir Sie zurück ins Baselbiet.

Datum:

20. - 22. November 2020

Anzahl Tage:

3 Tage

Unsere Leistungen

  • Carfahrt
  • 2 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Aemilia in Bologna, inkl. Frühstücksbuffet
  • Eintritt Ducati-Fabrik und -Museum (1. Tag)
  • 3-stündige Stadtführung Bologna (2. Tag)
  • Eintritt Galleria Ferrari (2. Tag)
  • 1 x Abendessen (2. Tag)

.

Einzelzimmerzuschlag Fr. 65.-

.

Jetzt reservieren